Der Heimatschutz Appenzell Ausserrhoden ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Verein. Er gliedert sich in eine Hauptversammlung, einen grossen Vorstand und einen kleinen Vorstand, der die Geschäftsführung übernimmt.

Organisation

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung nimmt als oberstes Organ die Aufsichtsfunktion über die Vereinsaktivitäten wahr. Sie beschliesst die Statuten, nimmt die Wahlen vor, befindet über den Jahresbericht der Obfrau/des Obmanns sowie die Jahresrechnung und setzt den Mitgliederbeitrag fest.

Kleiner Vorstand (Geschäftsführung)

Der kleine Vorstand besteht aus mindestens sieben Mitgliedern. Er ist das leitende Organ und ist für die Geschäftsführung zuständig. Die Geschäftsstelle befindet sich bei der Obfrau/dem Obmann.

Eva Louis

Obfrau,
dipl. Architektin / ETH SIA 

Kontakt

Irene Hochreutener

Statthalterin,
Lic. Phil. / Kunsthistorikerin
Denkmalpflegerin Kt. SG

Kontakt

Reto Müller

Säckelmeister,
Dipl. Wirtschaftsprüfer

Kontakt

Thomas Fuchs

Beisitzer,
Historiker / Kurator Museum Herisau

Kontakt

Stephan Flühler

Beisitzer,
Architekt MA ZFH SIA

Kontakt

Otto Hugentobler

Beisitzer,
dipl. Arch. HTL/SIA/ SWB, 
Kantonsbaumeister AR a.D., St.Gallen

Kontakt

Thomas Künzle

Beisitzer,
dipl. Architekt HTL

Kontakt

Grosser Vorstand

Der grosse Vorstand besteht aus der Obfrau/dem Obmann und mindestens 16 weiteren Mitgliedern aus möglichst vielen Gemeinden. Er ernennt aus seinen Reihen Statthalter*in, Säckelmeister*in und Schreiber*in. Seine Mitglieder nehmen die Interessen des Heimatschutzes in ihrer Region wahr.

Vorstandsmitglieder

Alex Zeller, Architekt, Schwellbrunn

Hans Rudolf Ehrbar, Waldstatt 

Christoph Fuchs, Kunstschaffender,  Lutzenberg

Urs Klauser, Lehrer, Bühler

Edith Schmid – Sutter, Wolfhalden 

Monika Pearson, Landschaftsarchitektin, Rehetobel

Alice Scherrer, Frau Alt-Landammann, Grub AR

Bert Anderauer, Gemeindeschreiber a.D. Urnäsch

Michael Hutter, Bauführer  SBA, Wienacht – Tobel

Marcel Züst, Dachdecker, Teufen 

Ehrenmitglieder

Bis heute durften wir die folgenden Personen zu Ehrenmitgliedern ernennen:

Rosmarie Nüesch, Ehrenobfrau, Teufen

Mathias Eisenhut, Gais

Esther Johnson, Gais

Ernst Suhner, Walzenhausen

Heinz Naef, Speicher

Peter Schläpfer, Hundwil

Ueli Rohner, Heiden

Vertretungen in anderen Gremien

Der Heimatschutz A.Rh. ist in folgenden Gremien vertreten: 

Stiftung Dorf Hundwil

durch Heinz Naef

Kommission für Denkmalpflege

durch Eva Louis

Stiftung Pro Trogen

durch Heidi Eisenhut, Vizepräsidentin

Ausserrhodische Trachtenvereinigung

durch Edith Schmid – Sutter, Wolfhalden

Statuten

Die Statuten des Heimatschutzes A.Rh. wurden am 30. April 1968 an der Hauptversammlung in Bühler beschlossen.

Statuten

Diese Statuten traten am 15. April 1969 in Kraft. Sie ersetzen die Statuten vom 22. Mai 1965.